Ihr modernes Haus in Ostholstein

Im Südosten Schleswig-Holsteins erstreckt sich der Kreis Ostholstein. Geprägt ist Ostholstein von der langen Küstenlinie der Ostsee, an der die bekannten Seebäder Weißenhäuser Strand, Grömitz und Timmendorfer Strand liegen. Das Kreisgebiet umfasst einen großen Teil der Halbinsel Wagrien und die Insel Fehmarn. Im Westen grenzen die Kreise Plön und Segeberg an, im Süden Stormarn und die kreisfreie Hansestadt Lübeck. Die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt Kiel befindet nur etwa 40 Kilometer vom Nordwestrand Ostholsteins entfernt, auch die Großstadt Neumünster lässt sich mit dem Auto und der Bahn schnell erreichen.

Im Süden des Kreises bestehen traditionell Großgemeinden, im Norden haben sich ehemals kleinere Gemeinden zu größeren Einheiten zusammengeschlossen. Demgemäß hat Ostholstein unter allen Kreisen Schleswig-Holsteins die flächenmäßig größten Gemeinden und zugleich am wenigsten Ämter. Somit ist es relativ einfach, weitreichende Informationen zu Grundstücken zu beschaffen, wenn Sie in Ostholstein ein Haus bauen wollen.

„SEHR GUT“ für fairen
Hausbau! FOCUS MONEY
vergibt an uns gleich
viermal die Bestnote.
(HEFT 32/2019) 

SEHR GUT für fairen Hausbau! FOCUS MONEY vergibt an uns gleich viermal die Bestnote.

Bemerkenswerte Städte in Ostholstein

Im Kreis Ostholstein gibt es keine riesigen Metropolen, stattdessen stehen dort charmante Kleinstädte, in denen sich das Leben sehr angenehm gestaltet. Wer in Eutin ein Haus baut, hat mit dem Kleinen und dem Großen Eutiner See sowie dem Schlossgarten wunderbare Naherholungsgebiete praktisch direkt vor der Haustür. Die Einkaufsmöglichkeiten sind umfassend, Supermärkte, Bekleidungs- und andere Fachgeschäfte sind in der Kreisstadt Ostholsteins ansässig. Neben Grundschulen gibt es eine gute Auswahl an weiterführenden Schulen. Es bestehen Bahnverbindungen nach Kiel und Lübeck, Autofahrer haben direkten Anschluss an die B76. Die medizinische Versorgung ist ausgezeichnet, Fach- und Allgemeinärzte sowie ein Krankenhaus finden sich in Eutin. Die größte Stadt des Landkreises ist allerdings Bad Schwartau. Das Jodsole- und Moorheilbad liegt direkt neben Lübeck und nur knapp 13 Kilometer von der Ostsee entfernt, herausragend ist die Verkehrsanbindung. Wer ein Haus in Bad Schwartau baut, hat direkten Anschluss an die A1, am Bahnhof der Kleinstadt halten Züge der Strecken Kiel – Lübeck – Lüneburg und Puttgarden/Neustadt in Holstein – Lübeck – Hamburg. Busverbindungen bestehen nach Travemünde, Lübeck und Timmendorfer Strand. Oldenburg in Holstein zeichnet sich durch seine Wallanlagen und vielfältige Freizeitmöglichkeiten aus. Die Schullandschaft lässt ebenso wenig Wünsche offen wie das gastronomische Angebot. Bauwillige werden durch die Lage direkt an der Ostsee von Neustadt in Holstein angelockt. Die medizinische Versorgung ist sehr gut, sowohl für Menschen als auch für Haustiere, denn es gibt nicht nur ein Krankenhaus, sondern auch eine Tierklinik, außerdem punktet die Stadt mit ihrem großen Kulturangebot. Auch Heiligenhafen liegt an der Ostseeküste, der Kleinstadt verleihen ihr Hafen und ein ausgedehntes Naturschutzgebiet einen besonderen Charakter.

Informationen zum Hausbau in Ostholstein

Als untere Bauaufsichtsbehörde fungiert der Fachdienst Bauordnung der Kreisverwaltung Ostholstein, er bearbeitet Bauanträge und Vorbescheidsanträge. Auch die Bauaufsicht fällt in seinen Aufgabenbereich, ausgenommen sind Bad Schwartau und Neustadt in Holstein, sie verfügen über eine eigene Stelle. Für Ihre Bauvoranfrage ist der Kreis Ostholstein in diesem Sinne zuständig, wenn Sie planen, außerhalb dieser beiden Städte ein Haus zu bauen. Der Flächennutzungsplan des Kreises und Bebauungspläne sind online einsehbar. Sie finden im Online-Angebot außerdem Vordrucke und Formulare, die Kontaktdaten des Fachdiensts, Informationen zum Baulastenverzeichnis und die Bauakte online, die es Bauherrinnen und Bauherren ermöglicht, sich von zu Hause aus über den Fortschritt ihres Bauantrags zu informieren. 1 Detaillierte Informationen zur Landesbauordnung, zu erneuerbaren Energien und zu Fördermitteln sowie zum Planen und Bauen eines Hauses hat der Kreis Ostholstein in der Broschüre „Planen Bauen Wohnen“ zusammengestellt, die auch als PDF-Dokument heruntergeladen werden kann. 2

Neubaugebiete in Ostholstein

Zwischen Neustadt und Oldenburg in Holstein liegt die Gemeinde Lensahn, die über eine ausgezeichnete Infrastruktur verfügt. Supermärkte, Fachgeschäfte und Banken stehen den Einwohnern zur Verfügung, ebenso wie einige Restaurants. Wenn Sie als Familie einen Ort für den Hausbau in Ostholstein suchen, wird Ihnen Lensahn gefallen, mehrere Kindergärten stehen zur Auswahl, es gibt sowohl eine Grund- und Gemeinschaftsschule als auch eine Waldorfschule. Für eine aktive Freizeitgestaltung sorgt der Turn- und Sportverein der Gemeinde, im Kurpark am Großen Mühlenteich können Sie entspannen. Lensahn besitzt eine Anschlussstelle an die A1 sowie zwei Bahnhaltestellen. Im Baugebiet „Mittelste Bohnrade“ stehen voll erschlossene Baugrundstücke mit einer Größe von 568 bis 829 m² zum Verkauf. 3 Freie Bauplätze gibt es außerdem noch im Wohngebiet „Zum Mühlenteich“. Die zwischen 449 und 1361 m² großen Grundstücke werden zum Preis von 70 €/m² veräußert. 4

Wer in Sierksdorf ein Haus baut, wohnt direkt an der Ostsee. Die Gemeinde ist die Heimat des Hansa-Parks, des größten Freizeitparks im Norden. Ein langgezogener Sandstrand und abwechslungsreiche gastronomische Angebote gehören zu den Vorzügen des Ortes. Sierksdorf verfügt über einen Bahnhof, an dem Züge der Strecke Lübeck – Neustadt in Holstein halten. Nur 30 km entfernt befindet sich Lübeck, das Zentrum von Neustadt liegt gerade einmal sechs Kilometer weit weg, die A1 verbindet die beiden Städte, sie führt an Sierksdorf vorbei. Ansprechpartner für das Baugebiet „Strandkoppel/Waldwinkel“ in der Gemeinde ist das Amt Ostholstein-Mitte, das bei Interesse weitere Auskünfte erteilt. 5

Wenn Sie gerade erst den Entschluss gefasst haben, in Ostholstein ein Haus zu bauen, lohnt es sich, auch nach Neubaugebieten Ausschau zu halten, die noch in der Planungsphase sind. Besonders günstig gelegen ist die Großgemeinde Ahrensbök, bis nach Lübeck beziehungsweise ins Ostseebad Timmendorfer Strand sind es jeweils nur rund 20 Kilometer. Verschiedene Supermärkte, Apotheken und Fachgeschäfte gibt es ebenso wie Banken, Ärzte und Restaurants. Mehrere Kindergärten und Schulen finden sich in Ahrensbök. Die Gemeinde ist sehr am Zuzug von Familien interessiert, deshalb sollen vor allem Bauplätze für Einfamilienhäuser entstehen. Für einige Neubaugebiete wurde bereits grünes Licht gegeben, andere Projekte sind noch vage. 6

massivhaus küche

Raum zum Bauen in Schleswig-Holstein

Wenn Sie sich auch für Baugebiete außerhalb des Kreises Ostholstein interessieren, sollten Sie einen Blick auf unsere Seite zum Hausbau in Schleswig-Holstein werfen. Sind Sie sich hingegen sicher, dass Ihr neues Haus an der Küste stehen soll, informieren Sie sich hier zum Bauen an der Ostsee.

Professionell planen und bauen in Ostholstein

Setzen Sie beim Hausbau auf ein Unternehmen mit jahrzehntelanger Erfahrung! Mit der HausCompagnie bauen Sie sorgenfrei – lesen Sie hier, wie unser Bauunternehmen Ihnen Sicherheit gibt. Beim Bauen in Ostholstein sind Fotovoltaikanlagen an Dach- und Außenwandflächen von Einfamilienhäusern in der Regel genehmigungsfrei. Wir planen und bauen Ihnen ein Energieeffizienzhaus, dank dem Sie beim Wohnen bares Geld sparen. Mit den Beratern der HausCompagnie können Sie Ihr Eigenheim individuell gestalten: Vereinbaren Sie gleich einen Termin an einem unserer Standorte in Hamburg, Flensburg, Neumünster.

layer

Unser neuer Katalog mit
vielen modernen Grundrissen,
Informationen und Inspirationen.

play stop catalog

Modernes Massivhaus in Ostholstein bauen

Alle unsere gebauten Häuser entsprechen mindestens dem Effizienzhaus-Standard KfW 40 und werden als Alles-Inklusive Massivhaus gebaut

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search