Haus in Seevetal bauen

Die einwohnerstärkste Gemeinde Deutschlands ohne Stadtstatus ist Seevetal. Benannt ist der Ort nach der Seeve, einem Nebenfluss der Elbe. Seevetal liegt im niedersächsischen Landkreis Harburg, im Norden grenzt die Gemeinde an Hamburg, im Westen befinden sich die Harburger Berge. Bauen Sie ein Haus in Seevetal, wenn Sie sich einen kurzen Weg in die Elbmetropole und zugleich Nähe zur Natur wünschen.

Seevetal ist aus dem Zusammenschluss von 19 selbstständigen Gemeinden entstanden. Sowohl Orte mit dörflichem als auch solche mit Kleinstadtcharakter gehören zu Seevetal in Niedersachsen. Groß-Moor und Klein-Moor haben nur rund 50 Einwohner. Zwischen 250 und 800 Menschen leben in den Ortschaften Holtorfsloh, Beckedorf, Metzendorf, Hörsten und Lindhorst. Mehr als tausend Einwohner sind in Glüsingen, Helmstorf, Bullenhausen, Over und Emmelndorf zu Hause, knapp 2000 sind es in Horst, Ohlendorf und Ramelsloh. Bevorzugen Sie für den Hausbau eine urbanere Region, bietet sich der Verwaltungssitz Hittfeld an, der ebenso wie Fleestadt etwa 5000 Leuten eine Heimat ist. Die größten Orte der Gemeinde sind Meckelfeld und Maschen. Hier herrscht ein angenehmes Kleinstadtflair.

Seevetal
Einwohnerzahl 40 000
Besonderheit Metropolregion Hamburg
Natur
Kultur
Freizeitwert
Einkaufsmöglichkeiten
Medizinische Versorgung
Kinderfreundlichkeit
Bestes Baugebiet für Hamburg-Pendler, Familien mit Kindern

Leben und Wohnen in der Gemeinde an der Seeve

Wer ein Haus in Seevetal baut, kann sich auf gemütliche Einkaufsbummel freuen. Der Einzelhandel blüht in der Gemeinde. Eine große Auswahl unterschiedlichster Geschäfte finden Sie zum Beispiel im Arkadenhof und der Kirchstraße in Hittfeld. In Meckelfeld laden das Fachmarktzentrum „Neue Mitte“ und das Ladenzentrum an der Glüsinger Straße zum Shopping ein. In der Gemeinde gibt es darüber hinaus vier Wochenmärkte mit regionalen Produkten. Auch die medizinische Versorgung ist in Seevetal ausgezeichnet. Es gibt zahlreiche Allgemeinmediziner, Fachärzte und Apotheken.

Erholungsgebiete und Spielplätze

Eine Besonderheit ist der Seevetaler Hallonen-Rundweg. Schautafeln zu historischen Stätten und Bauten, Denkmälern und Naturphänomenen geleiten Sie durch die Landschaft. Im Skulpturenpark in Ramelsloh können Sie zwischen Kunst und Natur entspannen. Den Sommer verbringen Sie an einem der vier Badeseen der Gemeinde, während für die kälteren Monate zwei Hallenbäder bereitstehen. Familien mit Kindern sind von den 29 Spielplätzen, 13 Bolzplätzen und zwei Skateranlagen in Seevetal begeistert.

Verkehrsanbindung Seevetal

Die niedersächsische Gemeinde ist überaus verkehrsgünstig gelegen. Gleich drei Autobahnen besitzen Anschlussstellen in Seevetal: A1, A7 und A39. Mit drei Bahnhöfen in den Ortschaften Hittfeld, Maschen und Meckelfeld punktet das öffentliche Verkehrsnetz, es bestehen direkte Verbindungen nach Hamburg. Regional- und Stadtbusse sowie Anruf-Sammel-Taxis runden das Angebot ab, selbst die kleinsten Dörfer sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Außergewöhnlich sind die bunten Bahnhöfe und Bushaltestellen in Seevetal, die Kinder und Künstler gemeinsam gestalten.

Bauen in Seevetal für Familien mit Kindern

Familien haben ganz besondere Ansprüche an den Ort, in dem sie ein Haus bauen. Seevetal ist geradezu prädestiniert für Bauwillige mit Kindern. Hinsichtlich Sport und Freizeit wird viel geboten, für Fußball, Tennis, Judo und viele weitere sportliche Aktivitäten gibt es Vereine. Kleine Kinder sind in den zwölf gemeindeeigenen, zwei kirchlichen und einer privaten Kindertagesstätte gut aufgehoben. Darüber hinaus sind zwei Waldorfkindergärten und ein kirchlicher Spielkreis mit Kindergarten- und Krippenplätzen in der Gemeinde ansässig. Werden die Kinder größer, stehen sieben Grundschulen, zwei Gymnasien, eine Oberschule und eine integrierte Gesamtschule direkt in Seevetal zur Verfügung. Erwähnenswert ist darüber hinaus die Musikschule in Meckelfeld, die Kindern und Erwachsenen offensteht.

Baugrundstücke in der Gemeinde Seevetal

Von der Gemeinde werden Flächen für die Wohnbebauung erschlossen. Das Baugebiet „Domherrengarten“ befindet sich in Ramelsloh. In dem Neubaugebiet sind Grundstücke für die Bebauung mit Mehrfamilien-, Doppel und Einfamilienhäusern vorgesehen. Die Größe der Bauplätze liegt zwischen 400 und 1400 m², der Preis inklusive Erschließung bei 40 Euro pro Quadratmeter. 1 In Planung befindet sich das Baugebiet „Nördlich Göhlenbach“ in Hittfeld. Der Bebauungsplan Nr. 41 sieht Baugrundstücke für Einzel-, Doppel- und Reihenhäuser in dem neuen Wohngebiet vor. Voraussichtlich erfolgt die Erschließung des Neubaugebiets im Jahr 2020. 2

Ansprechpartner für den Hausbau in Seevetal

Das Rathaus der Gemeinde Seevetal befindet sich in der Kirchstraße in Hittfeld. Eine Bauberatung sowie Informationen zu Bauanträgen erhalten Sie von den Mitarbeitern des Bereichs Bauen, Wohnen und Verkehr. Die Ansprechpartner haben feste Sprechzeiten im Rathaus, darüber hinaus können Sie per E-Mail oder Telefon Kontakt aufnehmen. 3

Alternative Baugebiete in Niedersachsen

Wenn Sie noch keinen zukünftigen Wohnort für sich festgelegt haben, hilft Ihnen ein Blick auf unsere Übersichtsseite zum Hausbau in Niedersachsen weiter. Neben Seevetal erschließen einige weitere Gemeinden des Landkreises Grundstücke für Neubauten. Informieren Sie sich hier zum Bauen in Harburg.

Tipps für den Hausbau im niedersächsischen Seevetal

Mit einem kompetenten Partner steht Ihr Haus in Seevetal in Kürze. Darüber hinaus sorgt die HausCompagnie für Sicherheit beim Bauen. Ihr neues Eigenheim bezahlen Sie erst, wenn es bezugsfertig ist, der bei der Planung festgesetzte Preis wird garantiert nicht mehr geändert. Besuchen Sie unsere Geschäftsstelle mit Showroom in Hamburg – wir verwirklichen Ihr Traumhaus in Seevetal!

 

 

Quellenangaben (Stand: 05.04.2019)

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search